top of page

Drei-Königs-Turnier der Tennisabteilung zum Jahresauftakt

Kirchberg. Mit frischem Schwung startete die Abteilung Tennis des FC Kirchberg in das neue Jahr. So fanden sich immerhin 15 Sportbegeisterte in der Tennishalle Eggenfelden ein, um beim Drei-Königs-Turnier die Sieger zu ermitteln. In insgesamt 16 Doppelpartien mit jeweils wechselnden Partnern wurde hart um Punkte gekämpft. Dann war aber die Freude groß, als Wirtin Lilly noch vor der Siegerehrung ein sehr schmackhaftes Essen servierte. Schließlich war noch Spannung angesagt, als der stellvertretende Abteilungsleiter Fabian Schmidhuber das Turnierergebnis bekannt gab. Die Sieger in den jeweiligen Gruppen heißen Felix Laumer, Christian Zellhuber, Fabian Schmidhuber und Anton Stallhofer. Ein großer Dank ging auch an Marille Meier und Elise Grubwinkler für die super zubereiteten Geschenke.

 



Foto

Die strahlenden Teilnehmer des Drei-Königs-Turniers (hinten von links): Markus Ellinger, Stefan Ellinger, Fabian Schmidhuber, Moritz Laumer, Sebastian Protz, Jürgen Strasser, Josef und Christian Zellhuber, Markus Stalhofer. (vorne von links): Joachim Stümpfl, Anton Stalhofer, Milena Hinterholzner, Maria Leipold, Felix Laumer, Andrea Gillhuber.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page