• FC 64 Kirchberg Tennis

Jahreshauptversammlung der Abteilung Tennis des FC Kirchberg


Zur Jahreshauptversammlung der Abteilung Tennis des FCK konnte Abteilungsleiter Erwin Mauerer nicht nur zahlreiche Mitglieder begrüßen, sondern auch Herrn Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler als Vertreter der Stadt, Herrn Sportreferent Wilfried Reinisch als Vertreter der Vereine und Herrn Franz Moser als Vertreter des Hauptvereins. Anschließend richteten Bürgermeister Grubwinkler und Sportreferent Reinisch Grußworte an die Anwesenden. Abteilungsleiter Erwin Mauerer ließ dann in seinem Jahresrückblick noch einmal die gesellschaftlichen und sportlichen Highlights Revue passieren. Schatzmeister Gunther Rohm wurde durch die Kassenprüfer Franz Meier und Anton Schmidhuber eine einwandfreie Kassenprüfung bestätigt. Sportwart Robert Sagneister hob in seinem Bericht über die sportlichen Aktivitäten der verschiedenen Mannschaften die Meisterschaft der Herren und den Aufstieg der Herren 40 in die zweite Bezirksklasse hervor. Nach der einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft erläuterte Abteilungsleiter Mauerer die Mitgliederentwicklung, bedankte sich bei allen Helfern und Sponsoren und beendete mit einem Ausblick auf die kommende Saison die Jahreshauptversammlung.


Sportwart R. Sagmeister bedankt sich mit einem Blumenstrauß bei den Jugendbetreuerinnen.

v.l. W. Grubwinkler, W. Reinisch, Margit Hauser, R. Sagmeister, M. Meier, E. Grubwinkler, E. Mauerer


Spendenübergabe aus dem Gewinn der Silvesterfeier an Jugendwartin Maria Meier in Anwesenheit von

(v.l.) Bürgermeister W. Grubwinkler, Sportreferent W. Reinisch, Alexandra Loos, Maria Meier, Elise Grubwinkler stellvertretende Abteilungsleiterin, E. Mauerer Abteilungsleiter.

#Verein

1 Ansicht

© 2014-2019 by FC Kirchberg Abteilung Tennis

  • Facebook
  • Instagram